open/close

Verzögerungen am Frankfurter Flughafen

Derzeit kommt es bei der Frachtabfertigung am Frankfurter Flughafen zu massiven Verzögerungen. Aktuell betrifft dies in besonderem Maße Importsendungen.

Einige Frachtabfertiger liegen mit der Sendungsbearbeitung teilweise zwei bis drei Tage im Rückstand. Leider kann der Rückstand bei der Abfertigung der Importflüge angesichts des anhaltend starken Tagesgeschäftes nur schrittweise abgebaut werden. Grund hierfür sind ein erhöhtes Frachtaufkommen sowie Personalengpässe bei den verantwortlichen Firmen.

DSV ist auf die zuverlässige Sendungsbearbeitung durch die lokale Abfertigung angewiesen. Wir bemühen uns, die Sendungen unserer Kunden so schnell wie möglich auszuliefern, müssen aber teilweise von Verzögerungen ausgehen.

Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden und arbeiten eng mit den Frachtabfertigern zusammen, damit die betroffenen Sendungen schnellstmöglich den Flughafen verlassen können.