open/close

Einschränkung des Luftfrachtverkehrs nach Indien

Weltweit ist der Flugverkehr aufgrund der Coronavirus-Pandemie stark eingeschränkt. Nun stellt auch die indische Regierung alle kommerziellen Flugverbindungen von und nach Indien ein.

Die Streichnung von Flugverbindungen von und nach Indien betrifft vorerst nur Passagierflugzeuge in der Zeit vom 21.03. bis zum 29.03.2020 – allerdings streichen bereits viele Frachtfluggesellschaften ihre Flüge und weichen auf Strecken aus, die gefragter sind, wie etwa China/Hongkong.

Aufgrund des eingeschränkten Frachtraumes sinken die Kapazitäten drastisch. Aktuell können wir die Laufzeiten noch einhalten, allerdings müssen wir die weitere Entwicklung abwarten. Die Einschränkung des Luftfrachtverkehrs nach Indien führt auch zu einer deutlichen Steigerung der Raten, die wir an unsere Kunden weitergeben müssen. Momentan ist es uns nur möglich mit Tagespreisen zu arbeiten, da eine generelle Aussage zur Ratenentwicklung voraussichtlich erst in den kommenden Tagen möglich sein wird.

Darüber hinaus hat die indische Regierung in den letzten 48 Stunden massive Beschränkungen erlassen, die die Abfertigung vor Ort erschweren: Geschäftseinrichtungen müssen schließen, es gilt eine Ausgangssperre, in vielen Regionen wurden alle internationalen Flüge eingestellt und die indische Eisenbahn setzt ihren Betrieb bis zum 31.03.2020 vollständig aus. Ebenso sind LKW Vor - / Nachläufe nicht gestattet (Ausnahme, Pharma, Lebensmittel etc). Es kommt dabei zu erheblichen Einschränken bei den Vor- und Nachläufen. In den Hauptregionen müssen die Büros wie auch Fabriken bis zum 31.03.2020 geschlossen bleiben.  70-90 Prozent der DSV Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gemäß der Regierungsrichtlinien des Landes von zu Hause, 10-20 Prozent des Personals wird weiterhin in Büros oder an Häfen/Flughäfen tätig sein, um Zollabfertigungen und Lager aufrechtzuerhalten. Auch wenn sich die weltweite Lage täglich verschärft, ist es unser Ziel flexible Lösungen zu finden, die die Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantiert und die Weiterführung der Geschäfte unserer Kunden gewährleistet.