open/close

Golf Box Consol

Jeden Freitag von Hamburg nach Dubai.

Nutzen Sie die wöchentlichen Sammelverkehre zwischen Europa, Nahem Osten und Indischem Subkontinent über unser Dubai Hub. DSV bietet Ihnen mit der Golf Box Consol einen einfachen und effizienten Weg Ihre Ladung per Seefracht zu verschiffen.

Senden Sie Waren aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Dänemark, Finnland, Schweden, Polen, der Tschechischen Republik und anderen EU-Ländern in die Vereinigten Arabischen Emirate, in den Oman, Irak, nach Bahrain, Saudi-Arabien, Kuwait, Indien, Pakistan, Kenia (über Mombasa), Tansania (via Dar es Salaam), Uganda, Burundi, in die Demokratische Republik Kongo, nach Ruanda, Sambia und in viele andere Länder.

Unsere Leistungen

  • LCL Abfahrten ab Hamburg (Deutschland) nach Dubai / Jebel Ali (VAE) jeden Freitag
  • Laufzeit port-to-port: 21 Tage
  • Abholzeit innerhalb Deutschlands: 2-3 Arbeitstage
  • Dekonsolidierung im Dubai DSV HUB 
  • Einfache und effiziente Weiterladung zu Destinationen im Nahen Osten, in Afrika und im Indischen Subkontinent

Was ist zu beachten?

Die richtige Dokumentation ist entscheidend für eine reibungslose Transportawicklung. Bitte bereiten Sie bei der Planung Ihrer Sendung Folgendes vor:

  • Original Handelsrechnung mit Stempel und Unterschrift (Verpflichtende Angaben in der Handelsrechnung: HS-Code, Bezeichnung, Ursprungsland, Warenwert)
  • Originalverpackungsliste mit Stempel und Unterschrift
  • Ursprungszeugnis mit dem Stempel der Handelskammer
  • Stückzahl und Gewicht müssen auf allen Dokumenten, die sich auf die Sendung beziehen, identisch sein

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen anderen Zeitplan bevorzugen oder spezielle Fracht- und Warenwünsche haben.

Angebot anfordern