News

Hier finden Sie unsere aktuellen Unternehmensneuigkeiten.

NEWS

  • Mautanpassung ab 2018

    Deutschland führt Maut auf Bundesstraßen ein.

  • Neues Sicherheitsfiling für Sendungen nach Südafrika

    Die südafrikanischen Zollbehörden haben die Einführung eines neuen Sicherheitsfilings für alle Sendungen jeglicher Verkehrsträger beschlossen.

  • DSV zu Gast auf der Breakbulk Europe 2018 in Bremen

    Vom 29. bis 31. Mai 2018 kommt die weltgrößte Konferenz und Messe für Projektladung und Schwergutlogistik erstmals in die Hansestadt Bremen.

  • DSV in Bochum bietet Flüchtlingen eine berufliche Perspektive

    Am Bochumer DSV Standort bietet der Logistiker geflüchteten Arbeitssuchenden die Chance auf eigenen Füßen zu stehen. Das vom örtlichen Jobcenter begleitete Projekt zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt entwickelt sich für alle Beteiligten zu einem vollen Erfolg.

  • Transportverzögerungen aufgrund kritischer Wetterbedingungen

    Aktuell beeinträchtigen Schnee und Eis in Frankreich den Straßenverkehr und auch auf den Flughäfen in Moskau herrschen schwierige Bedingungen. Aufgrund der kritischen Wetterverhältnisse kann es zu Transportverzögerungen kommen.

  • Warnung vor betrügerischen E-Mails und Anrufen

    Derzeit kommt es gehäuft zu betrügerischen E-Mails und Anrufen, in denen ein Unternehmen namens Royal-DSV-Group mit Sitz in Irland Zahlungsforderungen stellt. DSV distanziert sich von diesem Unternehmen und rät dringend, der Zahlungsforderung nicht Folge zu leisten.

  • DSV A/S veröffentlicht Jahresbilanz 2017

    DSV A/S hat heute in Hedehusene (Dänemark) die Geschäftszahlen für das abgelaufene Jahr 2017 vorgelegt.

  • Managementwechsel bei der DSV Road GmbH

    Mit Beginn des neuen Jahres stellt sich das deutsche Management der DSV Road GmbH neu auf: Seit dem 08. Januar verstärkt Sören Krog als Senior Director International die Geschäftsleitung. Er tritt damit die Nachfolge von Michael Marnfeld an.

  • Mit dem Zug sicher durch das „Chinese New Year“

    Am 16. Februar wird in China der Beginn des neuen Jahres gefeiert. Erfahrungsgemäß kommt es zu dieser Zeit, sowie kurz vorher und nachher, zu Transportengpässen. Damit Ladung mit Sicherheit durch das „Chinese New Year" kommt und pünktlich an Kunden in ganz Europa geliefert werden kann, bietet DSV Railway Solutions mit Bahntransporten zwischen China und Europa eine schnelle und zuverlässige Alternative zur Luft- und Seefracht.

  • DSV unterstützt Rotes Kreuz als internationaler Partner

    Als globaler Logistikpartner des Roten Kreuzes unterstützt DSV die humanitäre Nonprofit-Organisation mit kostenlosen Logistikdienstleistungen und finanzieller Hilfe. Auch DSV in Deutschland setzt mit einer Spende zur Weihnachtszeit ein Zeichen und wählt damit eine nachhaltige Alternative zu den klassischen Kundenpräsenten. Über die positiven Auswirkungen von geförderten Hilfsprojekten machten sich DSV Mitarbeiter in Malawi vor kurzem selbst ein Bild.

mehr lesen

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke und ein verbessertes Benutzererlebnis. Wenn Sie auf dieser Webseite surfen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden Cookie Richtlinie Close