open/close

10 fatale Fehler beim Outsourcing von Lagerleistungen

Die Entscheidung über das Outsourcing von Lagerleistungen wird nie leichtfertig getroffen

Dieses White Paper beschreibt die 10 fatalsten Fehler bezüglich der Einstellung, Erwartungen und Aktivitäten während der Implementierungsphase des Outsourcings von Lagerleistungen.

Lesen Sie im Folgenden den ersten fatalen Fehler, den es zu vermeiden gilt:

1. Annehmen, dass Outsourcing die sofortige Lösung für alle Supply-Chain-Prozesse darstellt
Der Auslagerungsprozess von Supply-Chain-Funktionen ist gestaffelt. Jede Stufe ist ein Lernprozess sowohl für den 3PL (firmenexternen Logistikdienstleister) als auch für Ihre eigene Organisation. Abgesehen von der Steuerung der 3PL-Aktivitäten müssen Prozesse, die zwar außerhalb des Einflussbereichs Ihres 3PL liegen, aber fundamentale Auswirkungen auf den Prozess haben (z.B. Kennzeichnung des eingehenden Materials, IT-Infrastruktur und Auftragskonsolidierung), gleichzeitig in Angriff genommen werden. – „Keine einmalige Lösung“.

*
*
Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke und ein verbessertes Benutzererlebnis. Wenn Sie auf dieser Webseite surfen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden Cookie Richtlinie Close
Angebot anfordern