open/close

Neuanfang

Ein neuer Logistikaufbau für gesunde und zufriedene Kunden

Mölnlycke Health Care ist auf erfolgreichem Expansionskurs, um ein weltweiter Lieferant für Einwegprodukte für chirurgische Zwecke und Wundversorgung zu werden.  In Europa war die Expansion bisher jedoch ein Patchwork mit lokalen Lösungen und Vereinbarungen, was das Vertriebsnetzwerk ziemlich problematisch gestaltete. Deshalb entschied Mölnlycke Health Care, den Logistikaufbau zu vereinfachen und zu modernisieren. 

Mölnlycke Health Care ist davon überzeugt, dass die Fähigkeit das gesamte Produktsortiment innerhalb von 48 Stunden in ganz Europa ausliefern zu können, ein wichtiger Teil der Unternehmensstrategie ist. Im Hinblick auf dieses Ziel arbeitete Mölnlycke Health Care mit DSV zusammen, um eine klare Strategie mit verschiedenen Phasen zu entwickeln und umzusetzen.

Ein einziger Ansprechpartner

Verschiedene lokale Transportpartner verhinderten eine einheitliche Lösung und machten aufwändige Administrationsaufgaben für Mölnlycke Health Care nötig. Um nur noch einen Ansprechpartner zu haben, wurde DSV damit beauftragt, den Transport in einigen Ländern und die Logistik in den restlichen Länder ganz zu übernehmen, damit sich Mölnlycke Health Care auf wichtigere Dinge konzentrieren kann. 

„Die Vereinfachung unseres Logistikaufbaus stand für uns an oberster Stelle. Mit DSV haben wir ein uniformes, einfaches und sehr flexibles System geschaffen, das uns mit nur einem Ansprechpartner vernetzt“, erklärt Magnus Wätteräng, EMEA Logistics Director, Mölnlycke.

Effiziente und transparente Lager- und Transportlösungen 

Der nächste Schritt war die Stärkung der Lagerhausorganisation: Die großen Lagerhäuser in Schweden, Belgien und Frankreich sind jetzt regionale Hubs, während kleinere Lagerhäuser an strategischen Punkten als regelmäßige Ausgangsorte für geplante Lieferungen dienen. Die Veränderung hat es uns ermöglicht, preissensible Produkte und qualitativ hochwertige Dienstleistungen besser an unsere Kunden vertreiben zu können. 

Wir können jetzt medizinische Geräte und Dienstleistungen schnell, effizient und transparent an Krankenhäuser und Kliniken ausliefern. Bei ein- und ausgehenden Posten können wir Einsparungen verzeichnen, unseren Lagerhausbedarf senken und transportieren nur noch, was wir auch verkaufen.
Magnus Wätteräng, EMEA Logistics Director, Mölnlycke

Ein neues Netzwerk

Mölnlycke Health Care nutzt DSV als ¤Partner für Straßentransporte, Lagerhauslösungen, Xpress-Produkte und strategische Dienstleistungen:

„Mölnlycke Health Care ist ein gutes Beispiel eines erfolgreichen Unternehmens, das weitere Schritte gründlich plant. Mit einem klaren Plan und der Umsetzung Schritt für Schritt verfügen sie jetzt über ein neues und effizientes europäisches Netzwerk, das mehr Volumen aufnehmen und raffinierte Dienstleistungen verarbeiten kann“, erklärt  Wilbert Tholhuijsen, Director of Global Accounts, DSV.

Über Mölnlycke Health Care

Mölnlycke Health Care ist eine der global führenden Firmen für professionelle medizinische Versorgung und besonders bekannt für ihre einzigartige, qualitativ hochwertige Auswahl an Produkten und patentierten Technologien, die Patienten ein besseres Leben ermöglichen und Fachkräfte des Gesundheitswesens unterstützt mehr Patienten mit bessere Pflege effizient zu behandeln.
 
Die Fähigkeit, auf eine Nachfrageänderung zu reagieren, ist in einem von Wettbewerb gekennzeichneten Sektor wie dem Einzelhandel von entscheidender Bedeutung, und genau dazu verhilft uns unsere Partnerschaft mit DSV.

 

 

 

Gavin Wheaton, Group Logistics Director von Le Creuset

Die Fähigkeit, auf eine Nachfrageänderung zu reagieren, ist in einem von Wettbewerb gekennzeichneten Sektor wie dem Einzelhandel von entscheidender Bedeutung, und genau dazu verhilft uns unsere Partnerschaft mit DSV.

 

 

 

Gavin Wheaton, Group Logistics Director von Le Creuset

Die Fähigkeit, auf eine Nachfrageänderung zu reagieren, ist in einem von Wettbewerb gekennzeichneten Sektor wie dem Einzelhandel von entscheidender Bedeutung, und genau dazu verhilft uns unsere Partnerschaft mit DSV.

 

 

 

Gavin Wheaton, Group Logistics Director von Le Creuset
 
Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke und ein verbessertes Benutzererlebnis. Wenn Sie auf dieser Webseite surfen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden Cookie Richtlinie Close
Angebot anfordern