open/close

Warehouse-Managementsystem

Die WMS-Funktionalität von CargoWRITE basiert auf einem marktführenden Lagerverwaltungssystem, das in Zusammenarbeit mit DSV Solutions weiterentwickelt wurde.

Das WMS steuert:

  • Multi-Site-, Multi-Client-Management
  • Beförderung von Gütern auf Basis der Verpackungsebenen 
  • ADR-Handling unter Berücksichtigung der geltenden Lagerungsvorschriften
  • Lieferantengesteuerte Lagerverwaltung (VMI)
  • Management von Kommissionierung und Montage
  • Datenvalidierung (Prüfung von Seriennummern, Ziffern, Chargennummern usw.)
  • Mindesthaltbarkeitsverwaltung
  • Cycle-Counting (Wand-zu-Wand, zeitfenster- oder ereignisgesteuert)
  • Berichtswesen (Bestand, Leistung, Qualität)
  • Palettenverwaltung
  • Das System unterstützt verschiedene Prozesse, einschließlich:
  • Warenerfassung (avisiert, UPI-basiert, SSCC, EAN-128)
  • Einlagerung (optimierte Block- und Regallagerung, einschließlich Beam-Management)
  • Nachbevorratung
  • Unterstützung verschiedener Kommissionierungsstrategien 
  • Verpackung (z.B. Bearbeitung von Sonderaufträgen, carrier-spezifische Etikettierung, einschließlich RF-basierter Verpackung)
  • Automatisierte Betriebsüberwachung
  • Dock-Management und Fahrzeugbeladung
  • Yard-Management
  • Versand

Das WMS verfügt über verschiedene Betriebsarten und kann auf unterschiedlicher Basis ausgeführt werden:

  • Papierbasis oder
  • Radiofrequenzbasis (systemunterstützt und systemgesteuert, mit Hand-, Handgelenk-, LKW- und Sprachterminals und, wenn nötig, in Verbindung mit tragbaren Druckern)
Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke und ein verbessertes Benutzererlebnis. Wenn Sie auf dieser Webseite surfen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden Cookie Richtlinie Close
Angebot anfordern

Angebot anfordern

*
*
*
*
*
*
*
*
*
Sonderzeichen (&, <,>) können in diesem Feld nicht verwendet werden